Home | Hotel | Fotos | Virtueller Rundgang | Preise | Hotelprospekt | Anfahrt | Stadtplan | Kontakt | Impressum

Ein Haus mit Tradition

Am Rande der City, 150 m bis zur Fussgängerzone von Deutschlands ältester Stadt, steht in ruhiger Umgebung das Hotel Garni Deutschherrenhof.

Nicht nur die Stadt hat Ihren Gästen einiges zu bieten. Ausflüge in die nächste Nachbarschaft sind ebenfalls sehr empfehlenswert, so z. B. in das nahe gelegene Luxemburg mit seiner pittoresken Hauptstadt, oder auch nach Frankreich.
Nicht zu vergessen die vielen kleinen Winzerorte an Mosel, Saar und Ruwer, die ihre Weine weltweit bekannt machten. Die Eifel mit ihren Maaren, der Hunsrück mit seinen weiten, stillen Wäldern oder der höchste Berg des Rheinlandes, der Erbeskopf, sind Anziehungspunkte für viele Gäste.

In der angenehmen Atmosphäre des gemütlichen Frühstückraumes können Sie eine reichhaltige Morgenmahlzeit geniessen, bevor Sie sich die Sehenswürdigkeiten der alten Römerstadt Trier ansehen.

Das Hotel Deutschherrenhof liegt so zentral, dass Sie dies gut zu Fuss bewältigen können.


Freundlichkeit  •  Gemütlichkeit  •  Aufmerksamkeit


Wir liegen am Rande der Fussgängerzone, 200 m bis

  • zur historischen Altstadt
  • zur Porta Nigra
  • zum Hauptmarkt
  • zur Domkirche
  • zur Moselpromenade
  • zum Stadthafen „Zurlauben”

Alle Zimmer sind ausgestattet mit

  • Dusche / WC
  • Kosmetikspiegel / Fön
  • Minibar
  • Telefon / TV / Radio
  • Internetzugang DSL 16000 / WLAN

Parkmöglichkeiten (gegen Gebühr)

  • Einzelgaragen
  • Tiefgarage
  • Fahrradgarage (ohne Gebühr)

 
© Hotel Deutschherrenhof Trier

Valid XHTML 1.0 CSS ist valide!